Donnerstag, 10. November 2016

Morgenmalen Neue Welten

In der Nacht hatte sie sich von den Sternen leiten lassen und war in tiefem Vertrauen an das Leben eingeschlafen.
Es war der erste neue Tag auf ihrem Schiff und der Morgen begrüßte sie in sanften Farben. Sie war überwältigt und tief berührt vom Anblick, der sich darbot. In ihrer Lehrzeit hatte sie viel über die neuen Welten, Ansichten, Einsichten und Erfahrungen gehört und gelesen. Sie hätte aber nicht gedacht, dass sie gleich zu Beginn ihrer Reise so viel Schönheit erleben durfte. Ihr Herz lachte und sie war so froh, dass sie sich auf den Weg gemacht hatte und sie wollte mehr: mehr sehen, mehr erleben, mehr erfahren. Und sie nahm sich fest vor, diesen ersten wunderbaren Tag festzuhalten, um sich an ihn erinnern zu können, wenn stürmische Zeiten oder Flauten mit Zweifeln auf sie zukommen sollten. Dieser eine Morgen war genau der eine Grund, warum sie sich auf den Weg gemacht hatte, und sie genoß ihn in vollen Zügen.

Morgenmalen Neue Welten


...wie es weiter geht...