Dienstag, 11. Oktober 2016

Morgenmalen Dankbarkeit

... 25 Minuten ganz mit mir allein im KreativOrt ...Farben ... Pinsel, Spachteln, Hände ... Ruhe..

Die Sonne färbt die Nacht und verwandelt sie in diesen neuen Tag. Sie steht ganz still und achtsam. Verwurzelt streckt sie ihre Arme tanzend in den bunten Himmel, der ihre Seele an die Verbundenheit mit allem erinnert. Das Einatmen beginnt und die kühle Frische, die sie weckt, erfüllt sie mit Dankbarkeit. Sie wird eins mit dem Moment und erkennt ihren Platz im Leben. Sie fühlt sich verbunden mit der Welt und allen Lebewesen und bedankt sich in Demut für das unbezahlbare Geschenk des Lebens.

Morgenmalen Dankbarkeit